Wie kommt man an die Covid-19-Impfung?

Viel wird über die nun endlich anlaufenden Impfungen gesprochen. Wie man konkret an einen Termin kommt haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Wer ist impfberechtigt?

Diese Information können Sie in der Corona-Schutzverordnung des Bundes nachlesen. 

Wann kann ich mich impfen lassen, muss ich noch warten?

Die Priorisierungsgruppen für die Coronaimpfung finden Sie auf den Seiten der STIKO.
Detaillierte Informationen und Vordrucke für Bescheinigungen finden Sie auf den Seiten des Sozialministeriums Baden-Württemberg

Wie kann ich einen Impftermin vereinbaren?

Vorrangig wird über die Kreis- und Landesimpfzentren geimpft, diese werden auch bezüglich der Impfstoffverteilung priorisiert behandelt. Bringen Sie zum Impftermin bitte unbedingt ein Impfbuch mit! 

Eine Terminvereinbarung im Impfzentrum können Sie vornehmen:

  • telefonisch über die Nummer 116 117 (teils mit erheblichen Wartezeiten am Telefon verbunden)
  • über die Internetadresse www.116117.de
  • über die Internetadresse www.impfterminservice.de

Hausarztpraxen sind nachranging in die Impfstrategie eingebunden, die Zahl der lieferbaren Impfstoffdosen ist begrenzt. Entsprechend müssen wir uns genau so an die Priorisierungseinstufungen halten. Sie können Sich bei unseren MFA auf Impflisten registrieren lassen, sofern Sie älter als 70 Jahre sind oder der Priorisierungsgruppe 2 – hohe Priorität – angehören. Aufgrund der stark eingeschränkten Impfoptionen bei uns raten wir dringend auch weiterhin, Terminvereinbarungen im Impfzentrum wahrzunehmen!

Aufklärungsmaterialien

Es ist unerlässlich, sich die Aufklärungsmaterialien VOR dem Impftermin anzusehen und den Patientenbogen bereits auszufüllen. Bitte denken Sie daran, die Bögen für die richtige Impfung (mRNA- oder Vektorimpfstoff) herunterzuladen. Die Unterlagen finden Sie stets aktuell beim RKI.

Kommentare sind geschlossen.